Kontakt

Shanahata Logo

Shanahata
Kraft der Berührung
Wellnessmassagen und Naturkosmetik

Sabine Freund 
München

Telefon: 0163 1612050
E-Mail: info@shanahata.de
Web:   www.shanahata.de

Naturkosmetik

Green Glamour, eine neue gesellschaftliche Leitidee, ist derzeit sehr angesagt. Schwerpunkt ist ein Konsum, der konsequent ökologisch und fair ist. Hier setzt auch kontrollierte Naturkosmetik an, die weit mehr ist als nur ein kurzlebiger Trend. Sie bietet eine ganzheitliche Pflege und Entspannung für Haut und Sinne.

Unsere Haut ist ein wunderbares Organ, das zahlreiche Aufgaben zu erfüllen hat. So schützt sie uns z. B. vor UV-Licht, Flüssigkeitsverlust und Krankheitskeimen. Und über sie können wir Wirkstoffe aufnehmen. Echte Naturkosmetik unterstützt diese Funktionen, stärkt und schützt die Haut nachhaltig und verwöhnt gleichzeitig die Sinne.

Der Begriff „Naturkosmetik“ ist in Deutschland nicht bzw. nicht eindeutig definiert. Es gibt auch kein staatliches Label wie dies z. B. bei Lebensmitteln der Fall ist. Aber es gibt verschiedene nicht staatliche Siegel wie z. B. des BDIH oder von NaTrue.

BDIH

Das wohl bekannteste Prüfzeichen wurde im Jahr 2001 durch den BDIH (Bundesverband Deutscher Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflegemittel) eingeführt.

Produkte mit dem Prüfzeichen „kontrollierte Naturkosmetik“ beinhalten natürliche Rohstoffe wie pflanzliche Öle, Fette und Wachse, Kräuterextrakte und ätherische Öle, die - soweit möglich - aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder kontrollierter Wildsammlung stammen. Verzichtet wird auf synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe, Silikone, Paraffine und andere Erdölprodukte.

Weder bei der Herstellung noch bei der Entwicklung oder Prüfung der Endprodukte werden Tierversuche durchgeführt noch in Auftrag gegeben. Mehr über das BDIH-Prüfzeichen finden Sie hier http://www.ionc.info .

NaTrue

Seit 2008 gibt es die Interessensgemeinschaft NaTrue, zu der sich führende Hersteller zusammengeschlossen haben. Ihr internationales Qualitätssiegel klassifiziert Naturkosmetik in drei Qualitätsstufen: Echte Naturkosmetik (ein Stern), Naturkosmetik mit Bio-Anteil (zwei Sterne) und Biokosmetik (drei Sterne).

Einer der wesentlichen Anforderungen ist die Beschränkung der Inhaltsstoffe auf Wasser, Naturstoffe, naturnahe Stoffe und naturidentische Stoffe. Es gibt genau festgelegte Mindestgehalte an Naturstoffen und Naturstoffen in Bioqualität und Maximalgehalte an naturnahen Rohstoffen. NaTrue macht also einen Unterschied zwischen Natur- und Biokosmetik. Denn die Zutaten in Naturkosmetik sind zwar natürlich, stammen aber nicht immer aus ökologischem Anbau. Durch das NaTrue-Label wird es für den Verbraucher leichter, den tatsächlichen Bioanteil von Naturkosmetik zu erkennen.

Mehr über das NaTrue-Label finden Sie hier www.NaTrue-Label.de.

Die Orientierung ist aber nicht nur bei den verschiedenen Labels interessant, sondern schon bei der Bezeichnung „Naturkosmetik“ gilt es etwas genauer hinzuschauen. Das Bild der Kamille auf einer Creme, die Hinzugabe von ein paar Topfen Olivenöl oder die Bezeichnung „mit Pflanzenwirkstoffen“ bzw. „natürlich“ machen aus Kosmetik noch keine „echte“ Naturkosmetik.

Gerade Käufer von Naturkosmetik sind oftmals sehr kritische Verbraucher, die häufig auch unter einer problematischen Haut leiden. Für sie ist es wichtig zu wissen, welche Inhaltsstoffe sich in den Produkten befinden. 5 bis 10 % der Allergiker in Deutschland reagieren insbesondere auf synthetische Farb- und Konservierungsstoffe. Wer kontrollierte Naturkosmetik nimmt, geht hier kein Risiko ein.

Unter www.kosmetik-check.de können Sie Ihre Kosmetikprodukte analysieren und dabei erfahren, welche Inhaltsstoffe unproblematisch sind.

Nachdem ich mich intensiv mit dem Thema Naturkosmetik beschäftigt habe, war für mich die logische Schlussfolgerung, in meinen Behandlungen ausschließlich kontrollierte Naturkosmetik zu verwenden.
Genießen Sie die kostbaren Wirkstoffe in Verbindung mit der Kraft der Berührung.

Bilder: Farfalla und Primavera Life